Dolphin Village

Ein Waisendorf für Kinder

 

Im Jahr 2016 gründete Elimu mit der lokalen Partnerorganisation „Organization for passion and life“ (OPL) das Dolphin Village in Miono, einem kleinen Dorf im Osten Tansanias, um die pädagogische Arbeit vor Ort aktiver mitzugestalten.

Auf dem etwa ein Hektar großen Grundstück konnte Elimu e.V. bereits ein erstes Waisenhaus sowie einen Kindergarten und ein Bildungszentrum für die Menschen in der näheren Umgebung errichten. Langfristig soll ein kleines Dorf mit mehreren kleinen Familienhäusern entstehen, in welchen sich jeweils eine Erzieherin („Mama“) um fünf bis sechs Kinder kümmern kann.

Das erste Haus bietet aktuell acht Kindern ein sicheres und liebevolles Zuhause – einige von ihnen besuchen noch den Kindergarten im Dolphin Village, andere besuchen bereits die nahegelegene Komkomba Primary School.

Aufgrund der Vollbelegung des ersten Hauses und des anhaltenden großen Bedarfs vor Ort wird Elimu noch 2022 gemeinsam mit OPL mit dem Bau des zweiten Waisenhauses im Dolphin Village beginnen.

Facts über Dolphin Village

Liebevolles Zuhause

Partnerorganisation: OPL (Organization for passion and life)

Besteht seit: 2016

Projektziele

  • Liebesvolles und sicheres Zuhause für Waisenkinder durch die Familienstruktur und Bezugspersonen und Integration in die lokale Community
  • Kindergarten für die Waisenkinder und Nachbarskinder
  • Education Center für Erwachsene

Unser Traum ist es, dass auch Waisenkinder in einer Familie aufwachsen können.

Nadine, 1. Vorsitzende

Waisenkinder in Tansania

Es gibt aus verschiedenen Gründen einen großen Bedarf in der Region für Einrichtungen dieser Art. So leben viele Familien in Tansania generell und auch in der Region Miono in Armut (Human Development Index: Tansania liegt auf Platz 163 von insgesamt 189 untersuchten Ländern). Es gibt keinerlei größere Wirtschaftszweige, Landwirtschaft zu betreiben ist durch die harten klimatischen Bedingungen kaum ertragreich, die Lebensumstände sind einfach bis ärmlich. Noch lange nicht alle haben hier Zugang zu fließendem Wasser und viele der Menschen sind unterernährt. Ein weiteres Problem ist die große Zahl der HIV- und Aids Erkrankten. Viele Kinder haben ihre Eltern durch Aids verloren, die Verwandten wollen oder können sich nicht oder nicht ausreichend um sie kümmern. Niemand kontrolliert ob sie in die Schule gehen, sie werden innerhalb der Familie ausgegrenzt. Für Waisenkinder gibt es wenig Möglichkeiten, sie in Verhältnisse zu bringen, die kindgerecht und fördernd für sie sind.

Nachhaltigkeit im Dolphin Village

Die nachhaltige und ökologische Fortentwicklung liegt uns besonders am Herzen und zeigt sich z. B. im Einsatz von Photovoltaik- Anlagen. Seit 2021 verfügt das Dolphin Village über eine eigene große Regenwasserauffanganlage (finanziert durch die SIEMENS SGRE)– so können Nachbar*innen und natürlich auch das Team im Dolphin Village Team in längeren Trockenphasen gut mit Wasser versorgt werden.

Education Center

Im 2021 eröffneten Education Center werden aktuell Kurse zur Alphabetisierung, Englischkurse und Nähkurse angeboten – perspektivisch wollen wir auch Kurse zur landwirtschaftlichen Ausbildung anbieten. So hat auch die lokale Bevölkerung einen Mehrwert durch das Projekt. Besonders die Nähkurse sind im Moment sehr gefragt.

Die Integration des Dolphin Villages in die nähere Umgebung ist sehr gelungen – uns begegnet eine große Hilfsbereitschaft und auf der anderen Seite sind die Menschen dankbar für das Angebot, das hier geschaffen wurde.

Das Projekt konnte realisiert werden durch die W.P. Schmitz Stiftung und den Rotary Club Bavaria.

Meilensteine

2022-05: Baubeginn 2. Waisenhaus. Finanzierung über Bingo! Die Umweltstiftung, Rotary Club Bavaria, ETABO, Bluemont Consulting Gmbh, Afara e.V.

2021-09: Erste Praktikantin, die bei der Betreuung der Kinder mithilft und bei der Organisation vor Ort (Zeitungsartikel hier lesen)

2021-03: Inbetriebnahme des SGRE Wasser- und Sanitärprojekts

2021-02: Start der ersten Kurse im Education Center

2021-01: Eröffnung des Education Center im Dolphin Village

2020-12: Fertigstellung Education Centre

2020-02: Grundsteinlegung Education Centre im Dolphin Village (finanziert durch W.P. Schmitz Stiftung und Rotary Bavaria International)

2020-01: Start des Projekts »Clean Water and Sanitation« in Dolphin Village (finanziert durch SIEMENS SGRE)

2019-08: Die ersten 3 Kinder ziehen im Dolphin Village ein

2019-06: Fertigstellung des ersten Waisenhauses

2016-08: Grundsteinlegung für das erste Waisenhaus

2016: Beginn der ersten Planungen für das Dolphin Village

News aus dem Dolphin Village

Workshop 2022 in Berlin

Der Vorstand von Elimu e.V. hat sich an diesem Wochenende zum 4. Elimu Workshop in Berlin getroffen. Wie jedes Jahr haben wir ein intensives Wochenende miteinander verbracht um unsere Projekte […]

Baubeginn zweites Waisenhaus

Am Dienstag den 24.5. ging er los, der Bau des zweiten Waisenhauses und seitdem wird fleissig gearbeitet: Der Grundriss wurde abgesteckt, die Vorbereitungen für das Fundament wurden begonnen, die ersten […]

Finanzierung für das zweite Waisenhaus

Wir freuen uns riesig, dass wir nun schon in den Bau für das zweite Waisenhaus gehen können! Eine Zusage zur Finanzierung der BINGO! Umweltlotterie in Schleswig-Holstein macht dies möglich. Dafür […]