Phone : +49 (0)89 2304 6216Email : info@elimu-ev.de

 

Masken fĂŒr einen guten Zweck

Kleine Aktualisierung Ende Juli: Durch den Verkauf der Masken kam Elimu e.V. der Betrag von 1760 Euro zugute. Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Beteiligten! 💗

Im April hatte unsere „Designerin“ der Dolphin Bags 🐬, Christine,  die Idee, die EinfĂŒhrung der Maskenpflicht wegen Corona mit einer UnterstĂŒtzung von Elimu zu verbinden.

Sie besorgte sich ein freies Schnittmuster aus dem Internet, bekam fĂŒr einen Freundschaftspreis Stoffreste aus einem schönen DĂŒsseldorfer Stoffladen und konnte sogar durch Spenden und Tipps Gummiband bekommen. TatsĂ€chlich war Gummiband Ă€hnlich wie Klopapier Mangelware...;-)

Da Christine schnell merkte, dass das Produzieren der Masken sehr aufwĂ€ndig ist, fragte sie nach tatkrĂ€ftiger UnterstĂŒtzung und bekam diese dann auch aus ihrem Freundes- und Bekanntenkreis. Weitere UnterstĂŒtzerInnen waren Regina, Hannah, Anja, Christoph, Gabi und Georg. Im Zuge der NĂ€harbeiten entstand auch die „Sonderedition Jeans“, die sich besonders schnell verkaufte.

Verkauft wurden die Masken an Freunde, Bekannte und deren Freunde und Bekannte. Christine hatte noch eine Kooperation mit einem Blumenladen in DĂŒsseldorf (Blumen KrĂ€ntzer) und einem Buchladen in Ratingen (Peter und Paula) initiiert. Christines Heilpraktikerin (Cornelia Hoffman) bot ihre Masken zum Verkauf an, ebenso wie ein Bekannter (Christian Neukirchen), der eine Physiotherapiepraxis hat. Roxane, ebenfalls eine UnterstĂŒtzerin von Elimu, half durch den Vertrieb von Masken in ihrem Kollegen- und Freundeskreis tatkrĂ€ftig.