Unsere erste Volunteer im Dolphin Village

Unsere engagierte Mitstreiterin Claudia hat die letzten Monate im Dolphin Village verbracht. Welche Eindrücke sie bekommen hat und welche Situationen sehr einprägsam waren, hat sie gegenüber der Böhme Zeitung Anfang Januar 2022 geschildert.

Auszug:

Ursprünglich wollte Claudia für 3 Monate in Tansania bleiben, „aber es gefällt mir hier so gut, dass ich noch weitere zwei Monate drangehängt habe. Die unterschiedlichen Projekte sind alle sehr spannend. Kindergarten, Tembo-Haus, Hopes, Komkomba Grundschule – aktuell schnuppere sie per Praktika überall ein wenig rein, um anschließend Verbesserungen und Standards zu etablieren, sagt Kramer, die durchaus Parallelen zu ihrer bisherigen Arbeitswelt sieht. Im Grund genommen ist es Projektmanagement: Ich baue die Organisation vor Ort om Dolphin Village auf, definiere Rollen und Verantwortlichkeiten, definiere mit den Mitarbeitern unsere Werte, erstelle einen Kommunikationsplan führe Interviews, erstelle Arbeitsverträge […]. Es sind die kleinen alltäglichen Dinge im Leben und ein gutes soziales Umfeld mit gemeinsamen Aktivitäten, die glücklich machen, sagt Kramer.

Den ganzen Artikel lest ihr hier.

Mehr zum Thema Volunteering bei Elimu e.V. erfahrt ihr hier